Sensationelle Teamleistung beim 24h Lauf in Freiburg

01.07.2014 15:45 von Thomas Klingenberger

das Team Leistungsdiagnostik.de feiert den Sieg beim Freiburger 24h lauf

Am vergangenen Wochenende fand nun zum 10. mal der 24 Stunden Lauf für Kinderrechte im Freiburger Seeparkstadion statt. Zum dritten mal standen wir dabei auch mit unserem Team leistungsdiagnostik.de am Start. Nach den Siegen aus den beiden Vorjahren sollte das gelingen, was bislang noch kein Team in der 10jährigen Geschichte des 24h Laufs in Freiburg gelungen ist: der dritte Sieg in Folge! Gleichzeitig steckten wir uns ein weiteres großes Ziel - nachdem im Vorjahr mit 988 gelaufenen Runden die 1000 Rundenmarke knapp verfehlt wurde, sollte diese magische Grenze nun endlich fallen. Auch dies ist noch keinem anderen Team vorher gelungen.

 Der Startschuss fiel pünktlich um 16.00 Uhr und wir legten gemeinsam mit den anderen 39 Teams, bestehend aus Schulen, Firmen oder Vereinen los, den Staffelstab immer in 400m Abschnitten um die Bahn zu treiben. Jede 400m wurde gewechselt, so dass jede Runde ein anderer Läufer aus unserem Team mit dem Staffelstab um die Bahn lief. Unter widrigen Wetterverhältnissen - nachts regnete es aus Kübeln, morgens war der Wind so stark, dass überall die aufgestellten Pavillonzelte herumflogen - schafften wir es, immer einen guten Rhytmus zu laufen.  

Die Wahnsinnsstimmung im Team während der gesamten langen 24 Stunden hat uns alle angespornt und wir haben es tatsächlich geschafft! Das komplette Stadion stand regelrecht Kopf, als wir im Team gemeinsam auf unsere 1000. Runde gingen - 20min vor Ende der 24 Stunden!!! Am Ende standen wir mit sagenhaften 1010 Runden wieder auf dem Siegerpodest ganz oben - eine unglaubliche Leistung. Unglaublich vor allem auch deswegen, weil wir ein Team aus Hobby- und Breitensportlern (wir hatten 10jährige Kinder dabei, aber auch 65jährige "alte Hasen", wir hatten den Anfängerläufer dabei, wie auch den erfahrenen Marathonläufer) sind, die eines verbindet: die Lust am Laufen. 

"The strength of the team is each individual member. The strength of each member is the team." 

 Oder anders ausgedrückt: Teamspirit 

 Und genau das ist die Stärk dieses Teams! Wir sind alle wahnsinnig stolz auf des Geschaffte, so dass der Muskelkater nach dieser fantastischen Leistung schon wieder etwas kleiner erscheint ;-)

 Wer auch Teil dieses tollen Teams werden möchte, darf gerne hier Kontakt aufnehmen!

Zurück